North Iceland - Fall: Our Events on this amazing trip.

Fall - North Iceland: 26. September - 1. October 2017

Breeding farm visits
Visit Iceland‘s top breeding farms, get first-hand knowledge about the breeding at each place, talk to the breeders and see the up and coming stars of the future – a unique opportunity to gain insight into the day to day activities of Iceland‘s top level breeders.

Molding the clay
What is the process of taking a young promising horse and creating a fully developed „gæðingur“? See members of the Trainers Association of Iceland demonstrating the training methods and riding techniques used to help the horse maximize its potential.

Laufskálarétt Horse Show
The evening before the round-ups the horsemen and breeders in Skagafjörður get together to entertain the guests with great horses and music. Very lively and fun evening in the great company of locals from Skagafjörður who are known for their hospitality and passion for singing. 

Laufskálarétt round-ups
The famous horse round-ups in Skagafjörður, where horse breeders from many of the worlds best known Icelandic horse breeding farms gather their horses from the highlands. It's spectacular to see hundreds of horses come over the mountain and form a line, for as far as the eye can see, on their way to Laufskálarétt. 
You then get to watch the breeders go through the hundreds of horses and "escort" them to their corral. It's fascinating to see how they can pick out their horses from the herd, how they know their black horse from all the other black horses. You will hear the echo's of Icelanders singing all around the area, where they celebrate the annual round-ups.  

Laufskálarétt party
In the evening after the round-ups, people get together in several places around Skagafjörður to party and celebrate. We will join the party at Hotel Varmahlíð, which is known for being the place to be after Laufskálarétt. 


Hofbesuche. Besuchen Sie Islands bekannteste Gestüte und erhalten Sie exklusive Einblicke in deren Zuchtgeschehen, sprechen Sie mit den Züchtern und treffen Sie die zukünftigen Stars der Islandpferdeszene. Eine einzigartige Möglichkeit selbst zu erleben, wie ein normaler Tag auf Islands Top-Gestüten aussieht.

Laufskálarétt Horse Show Am Abend vor dem Pferdeabtrieb kommen Züchter und Pferdeleute in Skagafjörður zusammen und unterhalten die Gäste mit tollen Pferden und Musik. Ein sehr lebendiger und schöner Abend in guter Gesellschaft der einheimischen in Skagafjörður, die für ihre Gastfreundlichkeit und  Freude am Singen bekannt sind.

Laufskálarétt Pferdeabtrieb ist der berühmteste Pferdeabtrieb. Die Züchter vieler der bekanntesten Islandpferdegestüte treiben ihre Pferde von den Hochlandweiden, wo sie den ganzen Sommer in Freiheit verbracht haben, ins Tal hinunter. Es ist ein einmaliges Erlebnis zu sehen, wie viele Hunderte von Pferden in einer endlosen Reihe auf dem Weg zum Laufskálarétt Pferch den Berg herunterkommen. Dann beobachten wir, wie die Pferdebesitzer ihre Pferde aus der Herde heraussuchen und sie in abgeteilte Bereiche treiben. Es ist faszinierend, wie sie ihre eigenen Rappen von den vielen anderen Rappen unterscheiden können. Wir hören das Echo der singenden Isländer in den Bergen, wenn sie ihren jährlichen Abtrieb feiern.

Laufskálarétt Party Am Samstag Abend nach dem Pferdeabtrieb kommen Einheimische und Gäste an vielen Orten im Skagafjörður zusammen, um zu feiern. Wir werden an der Party in Varmahlíð  teilnehmen, die seit Jahren für einen tollen Abend nach dem Abtrieb  Laufskálarétt bekannt ist